Vielen Dank für Ihr Vertrauen, frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr 2018!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen, frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr 2018! Die Aktiven der Schriesheimer Ökostromer bedanken sich für das Vertrauen im ablaufenden Jahr und wünschen allen Kundinnen und Kunden sowie allen Schriesheimer Bürgerinnen und Bürgern frohe Weihnachten und ein gesundes, glückliches neues Jahr 2018….

Schriesheimer Bürgerinnen und Bürger sagen, warum sie sich bei den Schriesheimer Ökostromern engagieren

Schriesheimer Bürgerinnen und Bürger sagen, warum sie sich bei den Schriesheimer Ökostromern engagieren:   Annette Dosch Die Exzesse des Wachstums haben ein End‘, drum investier‘ ich in den Sonnencent. Da fließt das Geld direkt zurück, ins selbstbestimmte Schriesheimer Bürgerglück. Ich wünsch‘ mir für meine Kinder eine intakte Welt, drum…

Schriesheimer Bürgerinnen und Bürger sagen, warum sie sich bei den Schriesheimer Ökostromern engagieren

Schriesheimer Bürgerinnen und Bürger sagen, warum sie sich bei den Schriesheimer Ökostromern engagieren:   Winfried Plesch Ich engagiere mich bei den Schriesheimer Ökostromern, weil ist es mir wichtig ist, dass unsere Welt auch in Zukunft ein schöner Ort zum Leben bleibt. Wir wünschen uns doch eine lebensfreundliche Umwelt für…

Schriesheimer Bürgerinnen und Bürger sagen, warum sie sich bei den Schriesheimer Ökostromern engagieren

Schriesheimer Bürgerinnen und Bürger sagen, warum sie sich bei den Schriesheimer Ökostromern engagieren:   Dr. Barbara Schenk-Zitsch Ich habe von einem anderen Ökostromanbieter zu den Schriesheimer Ökostromern gewechselt, weil ich deren Service und Aufklärungsarbeit zu schätzen gelernt habe. Dieses Engagement für unsere Umwelt muss belohnt werden!      …

Schriesheimer Ökostromer unterstützen die Aktion „alles LeuchtED“

Schriesheimer Ökostromer unterstützen die Aktion „alles LeuchtED“: Die bundesweite Aktion „alles LeuchtED“ unterstützt Haushalte dabei, ihre Beleuchtung auf energieeffiziente LED-Lampen umzustellen. Das spart Strom, vermeidet CO2-Emissionen und entlastet den Geldbeutel! Ziel der Aktion ist es, so viele Menschen wie möglich zur Umstellung auf LED zu bewegen. Die Aktion wird…

Die „Stromrebellin 2017“

Die „Stromrebellin 2017“ „Wir leben in einer Zeit, in der Interessengruppen, Lobbys bemüht sind, ihre eigenen Versionen der Wahrheit zu verbreiten. Dagegen geht Heffa Schücking an, dagegen macht sie mit aller Macht mobil. Dabei ist ihr und ihrem Team kein Gegner zu groß. Sie kann stolz darauf sein, ganze…

Die Schriesheimer Ökostromer als Kooperationspartner des Begegnungszentrums „mittendrin“

Die Schriesheimer Ökostromer als Kooperationspartner des Begegnungszentrums „mittendrin“ Beim Empfang am 5. Juli 2017 anlässlich der Anerkennung des Begegnungszentrums „mittendrin“ als Mehrgenerationenhaus sagte Bürgermeister Hansjörg Höfer: “Das ‚mittendrin‘ ist die Seele der Stadt.“ Zusammen mit Pfarrerin Suse Best und der Staatssekretärin im Ministerium für Soziales und Integration des Landes…

AEE-Pressemitteilung (v. 28.12.2016): Die Wärmewende mit kommunaler Planung strategisch und effizient gestalten

AEE-Pressemitteilung (Auszug) – Die Wärmewende mit kommunaler Planung strategisch und effizient gestalten: Berlin, 28. Dezember 2016 – Die Energiewende in Deutschland wird ohne Wärmewende nicht gelingen. Eine fundierte kommunale Wärmeplanung hilft dabei die Weichen langfristig richtig zu stellen. Mit einer neuen Broschüre der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zum…

Fördermittelausschüttung – So wurde abgestimmt

Das Ergebnis der Online-Abstimmung zur Verteilung der Fördergelder des „Schriesheimer Bürgerfonds für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung“ steht fest. So wurde gewählt: Genau wie im letzten Jahr gab es Stimmengleichheit für die beiden vorgeschlagenen Projekte „Fair gehandelte Trainingsbälle“ und „GEAMOC e.V“. Die zur Verfügung stehenden 583€ werden dementsprechend je zur…

Klimaschutz+ Stiftung: Onlineabstimmung Fördermittelauschüttung 2016

Liebe Mitstifterinnen und Mitstifter, heute noch bis 12:00 Uhr abstimmen! Hier geht es zu den Projekten: https://www.klimaschutzplus.org/K+N.php