Schriesheimer Ökostromer unterstützen die Aktion „alles LeuchtED“:

Die bundesweite Aktion „alles LeuchtED“ unterstützt Haushalte dabei, ihre Beleuchtung auf energieeffiziente LED-Lampen umzustellen. Das spart Strom, vermeidet CO2-Emissionen und entlastet den Geldbeutel!
Ziel der Aktion ist es, so viele Menschen wie möglich zur Umstellung auf LED zu bewegen.

Die Aktion wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert, vom Öko-Institut e.V. und der Verbraucherplattform www.ecotopten.de durchgeführt und von vielen Kooperationspartnern unterstützt, so auch von der Bürgerinitiative Schriesheimer Ökostromer.

Mitmachen lohnt sich!
Machen Sie mit bei der bundesweiten Aktion zur Umstellung auf effiziente LED-Beleuchtung! Nehmen Sie die Zeitumstellung am 28./29. Oktober 2017 zum Anlass, die Beleuchtung in Ihrem Haushalt auf LEDs umzustellen. Keine Beleuchtung ist energieeffizienter und langlebiger als LEDs.

Dadurch sparen Sie Strom, Geld und vermeiden zudem auch noch CO2-Emissionen!

Ab der Zeitumstellung am 28./29. Oktober haben Sie drei Wochen Zeit, Ihre Beleuchtung auf effiziente LEDs umzustellen und dabei noch die Chance einen der tollen Preise zu gewinnen.

Um bei der Verlosung mitmachen zu können, müssen Sie sich über den Link zur Verlosung anmelden: +++ Hier geht`s in Kürze zur Verlosung +++

Damit die Umstellung Ihrer Beleuchtung auf LED problemlos funktioniert, werden Ihnen verschiedene Praxishilfen zur Verfügung gestellt. Im „alles LeuchtED Erklärfilm“ sehen Sie beispielsweise wie Sie Ihre Beleuchtung ganz einfach und unkompliziert auf LED umstellen können.

Übrigens: Wenn die Nächte länger werden, rückt die Beleuchtung wieder in den Vordergrund – doch alte Glüh- und Halogenlampen sind „Energiefresser“ und lassen Ihre Stromrechnung ansteigen. Der größte Einspareffekt wird beim Austausch von Leuchtmitteln erzielt, die täglich lange brennen und eine hohe Wattzahl aufweisen (z. B. in Fluren, Küchen, Wohn- und Esszimmern). So benötigt eine 60-Watt-Glühbirne bei einer täglichen Brenndauer von drei Stunden 66 Kilowattstunden (kWh) Strom (Energiemenge) pro Jahr. Zum Vergleich: Eine LED benötigt bei gleicher Brenndauer nur 10 kWh pro Jahr. Bei einem angenommenen Strompreis von 29,16 Cent pro kWh beträgt die jährliche Ersparnis rund 16 Euro pro LED.

Die Schriesheimer Ökostromer