Jetzt wechseln

Die EWS (Elektrizitätswerke Schönau) – 1997 (Tschernobyl) aus einer Bürgerinitiative entstanden – versorgen bundesweit mehr als 160.000 Ökostromkunden. Ihr Strom besteht ausschließlich aus Strom, der zu 100% frei ist von Strom aus Atom-, Kohle- und Ölkraftwerken. Ihr Ziel ist nicht das Streben nach maximalem Gewinn für den Energie-Versorger und seine Investoren.
Sie haben das gleiche Anliegen wie ihre Kunden: Sie investieren in die gemeinsame Zukunft, um eine Veränderung zum Wohle aller zu bewirken.

Als Kooperationspartnerin für Schriesheimer Ökostrom+ steuert die EWS das gesamte Paket vom Stromvertrag mit den Schriesheimer Ökostrom+ Kunden über die zeitgleiche Einspeisung entsprechender Ökostrom-Mengen bis hin zur jährlichen Abrechnung des Stromverbrauchs bei.
Darüber hinaus fördert die EWS entsprechend ihrem Ziel einer dezentralen ökologischen Energieversorgung das gemeinnützige Energiewende-Engagement der Schriesheimer Ökostromer mit einer jährlichen Spende von 10€ je Schriesheimer Ökostrom+ Kunden.

Back To Top